Header

Professional Services

Sie begegnen diesen Herausforderungen jeden Tag?

  • Angebote: Die Projektplanung verlangt den Einsatz Ihrer breiten Fachkenntnisse sowie Ihrer Erfahrungswerte und erfolgt in einer externen Projektmanagementsoftware wie Microsoft Project. Um die besten Resultate aus der Projektmanagement- und der ERP Welt zu erzielen, wünschen Sie sich eine Verknüpfung der beiden Systeme. Für die Planung des Personaleinsatzes greifen Sie auf die Rollen und Qualifikationen sowie die Verfügbarkeit der Mitarbeiter zu. Um die verfügbaren Zeiten der Personalressourcen verwalten und steuern zu können, bedarf es zur soft & hard allocation einer Reservierung auf mehreren Ebenen.
  • Projektplanung, Projektumsetzung und Projektsteuerung – operativ: Bei der Definition der operativen Tasks greifen Sie auf das Projektangebot und den daraus resultierenden Maßnahmen zu. Im Verlauf der Projektabwicklung sind Sie konfrontiert mit den Herausforderungen der Kontrolle des Projektfortschrittes und des Fertigstellungsgrades sowie der rollierenden Projektplanung. Die Schwierigkeit liegt darin, Change Requests im Griff zu behalten. Zur nachträglichen Betrachtung des Projektverlaufes bedarf es einer ausführlichen Dokumentation, auf die Sie und ausgewählte Mitarbeiter permanent Zugriff benötigen.
  • Projektplanung, Projektumsetzung und Projektsteuerung – finanziell: Die Projektabrechnung unterscheidet sich für Sie durch die jeweilige Abrechnungsart – Projekte werden nach Aufwand oder nach vereinbarten Festpreis verrechnet. Zusätzlich dazu wickeln Sie auch interne Projekte ab. Sie betreiben gezieltes Kosten-Controlling zur Steuerung und Kontrolle aller finanzierungsrelevanten Prozesse.
  • Projektzeiterfassung: Die Aufzeichnung Ihrer erbrachten Leistungen erfolgt auf Projektebene. Sie legen großen Wert auf eine einfache, schnelle und praktische Erfassung von Zeiten, Spesen und Reisekosten. Zusätzlich spielt die zeitnahe Aufzeichnung dieser Informationen eine bedeutende Rolle, damit Sie sich jederzeit einen Überblick über die aktuell erbrachten Leistungen und Aufwände verschaffen können. Herausforderungen erkennen Sie außerdem in der Korrektheit der Erfassungen und der damit verbundenen Überprüfung der Eingaben. Die ERP Funktionalität zum Einsatz von Workflows findet zur Unterstützung des Kontrollprozesses ihre Verwendung. Für die Erfassung von Fremdleistungen in Kundensystemen und die Verwendung externer Stempelsysteme benötigen Sie dementsprechende Anbindungen an das ERP System.
  • Mitarbeiter: Die Personalbeschaffung und die Personalverwaltung stellen wesentliche Faktoren der Projektplanung sowie des Projektablaufs dar. Sie planen den Personaleinsatz unter Berücksichtigung der Mitarbeiterkompetenzen, weshalb die Verwaltung von Qualifikationen und Erfahrungen sowie Informationen zur Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter von wichtiger Bedeutung sind. Sie setzen nationales und internationales Personal sowie Intercompany- und Fremdressourcen ein. Bei der Ausbezahlung von Lohn und Gehalt gilt es Prämien auf Basis der Projektzeiten zu berücksichtigen.
  • Projektfakturierung: Basierend auf den erfassten Zeiten, Spesen und Reisekosten sowie aufgrund der angefallenen Kosten, Gebühren und Lizenzen erfolgt die Verrechnung an den Kunden. Neben der Abrechnung von Aufwands- und Festpreisprojekten erfolgt die Fakturierung von Anzahlungen und Teilzahlungen auf Basis von Meilensteinen. Eine gewisse Komplexität der Projektabrechnung ist durch die Verrechnung von Teilprojekten gegeben, da sich ihre Abrechnungsarten oftmals voneinander unterscheiden. Herausforderungen erkennen Sie außerdem in der Fakturierung von Pauschalen und der Zuordnung der erbrachten Leistungen zu der jeweiligen Pauschale. Besonders in den Bereichen der Rechnungsfreigabe sowie der Intercompany-Verrechnung werden die dafür vorgesehenen Funktionalitäten des ERP Systems benötigt. Sie wollen die an den Kunden zu übermittelnde Leistungsnachweise kundengerecht strukturieren und optisch ansprechend gestalten. Neben der Layout Gestaltung soll für den Kunden zusätzlich die Möglichkeit geschaffen werden, die Daten des Leistungsnachweises auf einfachem Weg importieren zu können.

Finden Sie sich hier wieder und sehen Sie sich mit den beschriebenen Herausforderungen konfrontiert? Wenn ja – dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme, um unsere Ideen und Lösungen für Ihre Herausforderungen zu diskutieren.