Zum Content springen

6 Tipps, für einen klaren Startvorteil beim nächsten Online-Kennenlerngespräch

Ich habe schon so einige „Hoppalas“ in virtuellen Gesprächen erlebt😊. Diese können natürlich immer vorkommen und sind auch kein Grund zur Panik. Wir wünschen uns aber, dass sich Bewerber:innen wohlfühlen und sich voll und ganz auf ihre Kennenlerngespräche konzentrieren können. Darum haben wir unsere Kolleg:innen um ihre ganz persönlichen Tipps für euer nächstes Online-Meeting gebeten.

Tipp 1 von Martin I Technical Architect

Internetverbindung 

„Vor wichtigen Besprechungen teste ich immer meine Internetverbindung und ob die Bild- und Tonübertragung auch wirklich funktionieren, damit ich während eines Gesprächs nicht dauernd rausfalle und mein Gegenüber mich auch gut verstehen kann.“ 

Tipp 2 von Karoline I ERP-Beraterin

Ton 

“Ich verwende immer ein Headset bzw. Kopfhörer, weil mich die Leute über mein Laptopmikrofon oft schlecht verstehen. Außerdem stören dann Nebengeräusche vom Straßenverkehr, oder wie in meinem Fall von den Haustieren, nicht so stark.“ 

Tipp 3 von Helmut I Business Intelligence-Berater

Kamera 

“Zum Thema Kamera fallen mir folgende Dinge ein, die mir wichtig scheinen. Bitte immer in Richtung Kamera schauen und checken, ob auch wirklich der ganze Kopf und ein Teil des Oberkörpers zu sehen sind. Hört sich lustig an, aber ich hatte schon einige Meetings, in denen ich eine Stunde lang mit der Stirn meines Gegenübers gesprochen habe😉. Außerdem achte ich immer ein bisschen auf meinen Hintergrund. Falls der gar nicht herzeigbar ist, verwende ich die Bildschirmhintergründe in den diversen Online-Tools.“ 

Tipp 4 von Renate I Office Managerin 

Licht 

“Ich schaue in Online-Meetings immer, dass ich nicht mit dem Rücken zum Fenster sitze, weil sonst der Hintergrund viel zu hell ist, mein Gesicht zu dunkel und mich mein Gegenüber nicht gut erkennen kann.“ 

Tipp 5 von Stephan I ERP-Berater 

Toolkenntnisse & Pünktlichkeit 

“Mein Tipp? Immer pünktlich sein! Wenn ich ein Online-Meeting mit einem Tool habe, das ich nicht kenne, dann steige ich immer schon ein paar Minuten vorher ein, um es auszuprobieren und rechtzeitig im Gespräch zu sein!“ 

Tipp 6 von Daniela I HR Managerin 

Kennenlerngespräch – sei du selbst 

Der letzte Tipp kommt von mir😊. Egal ob online oder offline – für jede Art von Kennenlerngespräch gilt: Bleib authentisch und verstell dich nicht! Unser gemeinsames Ziel ist, dass wir uns gegenseitig so kennenlernen, wie wir eben sind, um so ein „Perfect Match“ zu finden. Wenn ihr unsere Tipps gleich ausprobieren wollt, dann freue ich mich auf eure Nachricht oder ein entspanntes Kennenlernen am 1. Juni 2021 bei der „Langen Nacht der Bewerbung“!

Interessiert an einem abwechslungsreichen Job in der IT mit tollen Kolleg:innen?